Meine Therapien

Die Liebscher & Bracht Schmerztherapie ist eine neue und eigenständige Methode zur Behandlung von Schmerzen.

Sie beruht auf der über 25 jährigen Forschung und Entwicklung von Dr. Petra Bracht und Roland Liebscher-Bracht.

Liebscher & Bracht haben herausgefunden, dass über 90% aller Schmerzen im Bewegungssystem von unserem Gehirn auf Grund von muskulär-faszialen Ungleichgewichten „geschaltet“ werden, um den Körper vor Arthrose, Bandscheibenvorfällen und anderen Schädigungen zu schützen (Alarm-Schmerzen). Diesem schmerzverursachenden Mechanismus wirkt die Liebscher & Bracht Therapie mit der eigens entwickelten „Osteopressur“ und den sogenannten „Faszien-Engpassdehnungen“ ursächlich und nachhaltig entgegen.

Narbenbehandlung S.O.F.T- Konzept

Das Konzept beinhaltet verschiedene Aspekte der Narbenbehandlung. Das S.O.F.T.-Konzept (Scar-Orientated-Functional-Therapy) konzentriert sich dabei auf physiologische und funktionelle Gesichtspunkte der Wundheilung und Gewebe-Funktion. Hierbei werden auch die aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisse zu den verschiedenen Blickwinkeln und Dimensionen der Narbentherapie zuhilfe genommen.

Workshops

· Faszienrollmassage:
  Wie rolle ich richtig und warum überhaupt?

· Übungen nach Liebscher und Bracht
  Schulter/Nacken/Kopf, Hüfte/Knie, Rücken

· Gesunder Umgang mit Stress:
 
Stress betrifft uns alle. Aber wie gehe ich mit ihm um? 
  Gesunder Umgang mit Stress lässt sich lernen. 
  Ich zeige dir wie das geht.